Arbeit & HR

 


HR Organisation und HR Prozesse

Wie ein Unternehmen insgesamt muss auch der Personalbereich seine Organisation fortlaufend daraufhin überprüfen, ob er „das Richtige richtig tut“, seine Tätigkeit im Unternehmen also effektiv und effizient ist. Ggf. muss die HR Organisation verändert oder gar gänzlich neu aufgestellt werden. Das verbreitete HR „Drei-Säulen-Modell“ (Business Partner, Center of Expertise und Service Center) ist dabei Orientierung, doch letztlich kann die „richtige“ Organisation des Personalbereichs nur bezogen auf das Unternehmen und dessen Bedürfnisse definiert werden.

Unser Angebot:

  • Analyse der bestehenden Personalorganisation im Abgleich mit der Unternehmensstrategie

  • Ermittlung von Veränderungsbedarf und der zu erreichenden Ziele und Messgrößen

  • Vorschlag einer „Zielorganisation“ und eines Transformationsprozesses von der Ist- zur Zielorganisation

  • Unterstützung bei Umsetzung des Transformationsprozesses

Vertragsgestaltung

Verträge, z.B. Rahmenverträge mit Lieferanten, Vertriebs-, Miet-, Leasing-, Dienst- oder Werkverträge gehören zum Tagesgeschäft jedes Unternehmens.

Wir unterstützen Sie hier mehrsprachig (deutsch, englisch und französisch) bei:

  • Erstellung von Vertragsentwürfen

  • Prüfung von Verträgen und Vertragsentwürfen Dritter

  • Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen(interessenorientiertes Verhandeln nach dem Harvard Prinzip)

Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen

Sowohl bei Abschluss als auch bei der Auslegung und Anwendung von Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen und Vereinbarungen mit dem Sprecherausschuss der leitenden Angestellten bieten wir unsere Unterstützung an durch:

Teilnahme an Verhandlungen mit Vor- und Nachbereitung
Ausarbeitung von Entwürfen für Tarifverträge, Betriebs- oder Sprecherausschussvereinbarungen
Bestandsaufnahme und Überprüfung bestehender Betriebs- oder Sprecherausschussvereinbarungen

Arbeitsverträge und Dienstverträge

Sowohl die rechtswirksame inhaltliche Gestaltung als auch Abschluss, Änderung und Beendigung von Arbeits- oder Dienstverträgen durch Kündigung oder Aufhebung stellen hohe Anforderungen an die Fachkompetenz und erfordern gleichzeitig eine gute Kenntnis der Rechtsstruktur und Interessen des Unternehmens und von dessen Mitarbeitern. Wir können Sie hier aus Erfahrungen in einer Vielzahl von Unternehmen und Branchen (IT, Metall, Chemie, Mineralöl, Luftfahrt, Dienstleistungen, private und öffentliche Versorgungswirtschaft) beraten und bieten an:

Abschluss, Änderung und Beendigung von Anstellungsverträgen für Vorstände und Geschäftsführer und von Arbeitsverträgen für leitende und außertarifliche Angestellte
Überprüfung der eingesetzten Arbeitsverträge auf Rechtswirksamkeit und Vollständigkeit, Vorschläge für Änderungen oder Ergänzungen

Umstrukturierung von Unternehmen

Wie ein Unternehmen insgesamt muss auch der Personalbereich seine Organisation fortlaufend daraufhin überprüfen, ob er „das Richtige richtig tut“, seine Tätigkeit im Unternehmen also effektiv und effizient ist. Ggf. muss die HR Um im Wettbewerb zu bestehen oder vor dem Hintergrund geänderter rechtlicher Rahmenbedingungen, müssen Unternehmen fortlaufend ihre Organisation überprüfen und anpassen. Wir begleiten Umstrukturierungen aus arbeits-, gesellschafts- und vertragsrechtlicher Sicht.

Wie unterstützen Sie bei:
gesellschafts- und arbeitsrechtlicher Ausgestaltung einer Umstrukturierung
Vertragsgestaltung bei Unternehmenskauf / Merger & Acquisition / Outsourcing
Due Diligence

Umstrukturierung von Unternehmen

Um im Wettbewerb zu bestehen, müssen Unternehmen immer wieder ihre Organisation und ihre Strukturen überprüfen und anpassen. Zukäufe von Unternehmen oder Unternehmensteilen, Verkäufe, Spaltungen und Stilllegungen von Betrieben, Verschmelzungen u. Ä. sind stets auch unter arbeitsrechtlichen Gesichtspunkten zu betrachten und zu gestalten. Wir begleiten Ihren Umstrukturierungsprozess arbeitsrechtlich in allen Projektphasen und beraten Sie insbesondere bei:


  • Planung der Vorgehensweise und des zeitlichen Ablaufs

  • Verhandlungen mit dem Betriebsrat, Interessenausgleich und Sozialplan

  • Aufhebungsverträge, Kündigungen

HR Instrumente und Richtlinien (national und international)

Im Compliance Management Ihres Unternehmens hat auch der Personalbereich eine wichtige Rolle. Hier gilt es sicherzustellen, dass die – häufig sehr unterschiedlichen – nationalen Rechtsvorschriften, z. B. zum Schutz personenbezogener Daten, beachtet werden. Das Unternehmen kann aber auch eigene Standards, die unternehmensweit zu beachten sind, in Richtlinien („HR Policies“) definieren, z. B. für ein standardisiertes HR Reporting und Controlling oder für die Auslandsentsendung von Mitarbeitern. Gerade in international tätigen Unternehmen ist eine solche einheitliche Basis der Personalarbeit sinnvoll.

Wir bieten an:

  • Überprüfung der vorhandenen Richtlinien und anderen HR Compliance Elemente auf Vollständigkeit und Konsistenz

  • Planung, Formulierung und Einführung neuer HR Richtlinien

  • Audit der praktischen Anwendung Ihres HR Compliance Systems nach der Einführung



zur Übersicht